Peak_Aufsatz_1100
peak_poletop_mtekstPeak_Ausleger_1100peak380_close_dark_1166peak380_x4_1166page3_image1

Peak 380

Dekorative Mastaufsatzleuchte

Die Peak 380 ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich: für Ausleger oder als Aufsatzleuchte. Mit geschwungenen Formen unterscheidet sich die Peak 380 deutlich von anderen technischen Leuchten. Dazu bietet sie die Vorteile von einer breiten Auswahl an Lichtverteilungen und LED Leistungen.

MASTHÖHE

Empfohlen:

5,00 – 8,00 m

TOP-ANWENDUNGEN

Straßenbeleuchtung

Beschreibung

Leistungsübersicht

Lichtverteilung:

Lichtverteilungen Empfohlende Montagehöhe LED Einheit Lichtfarben LED-Lichtstrom Bestellnummer Ausschreibungstexte
LPH Leistung Modul
Straßenoptik 5,00 – 8,00 m max. 82,7 max. 3x

3000 K (730)

4000 K (740)

bis 3967 lm

bis 4185 lm

Flächenoptik 5,00 – 8,00 m max. 82,7 max. 3x

3000 K (730)

4000 K (740)

bis 3967 lm

bis 4185 lm

Fußgängerüberweg 5,00 – 8,00 m max. 89,3 max. 3x

3000 K (730)

4000 K (740)

bis 3967 lm

bis 4200 lm

Lichtverteilungen

AS-01 sw
AS-01
Straßenoptik (AS-01)

Asymmetrisch strahlende Lichtverteilung, dem Verkehrsweg folgend, mit reduzierter Abgabe in den hinteren Verkehrsraum.

ANWENDUNGEN:
  • Wohngebiete und verkehrsberuhigte Straßen
  • Gehwege und Radwege
  • Wege in Park- und Grünanlagen
AF-01 sw
AF-01
Flächenoptik (AF-01)

Asymmetrisch vorwärts und tiefstrahlendes Licht, mit gerichteter Abstrahlung in die Tiefe der Fläche

ANWENDUNGEN:
  • Parkplätze und Platzbeleuchtung
  • Schulen und Hotelanlagen
  • Arbeitsstätten im Freien
  • Baustellen
  • Hafen- und Werftanlagen
  • Lager- und Containerplätze
  • Großflächenbeleuchtung
Peak 380 LVK FGÜ sw
Peak 380 LVK FGÜ
Fußgängerüberweg (AS-FGÜ)

Asymmetrisch extrem breitstrahlendes Lichtband, dafür relativ schmal

ANWENDUNGEN:
  • Fußgängerüberweg

Technische Merkmale

Kennzeichen VDE 0711, CE, ENEC
Leuchtenkopf Aluminiumguss
Abdeckung 3 mm Hartglas
Spannung 230 V / 50 – 60 Hz
Schutzart IP 66
Schutzklasse SK II
Schlagfestigkeit IK 09
Maße (L x B/Ø x H) 498 x 380 x 114 mm
Gewicht 6,00 – 7,00 Kg
Windangriffsfläche seitlich 0,05 m²
Montageart Mastaufsatz- oder Mastansatzmontage
Mastanschluss Ø 60mm (Option: Ø 76mm)
Neigung Leuchte nicht einstellbar
Farbe Pulverbeschichtung: Graphitgrau (YW355F), Silbergrau (Y2370I), Schwarz (Noir 900 Sablé, SN351F)
LED-Lichtstromverlauf L90B10 bei 100.000 h
LED-Nutzlebensdauer > 100.000 h
Überspannungsschutz SK I = 10 kV, SK II = 6 kV
Lichttechnik LED mit Multi-Layer-Linsen (Mehrfach-Überlagerungs-Optik)
Lichtlenkung Direkt
Lichtstärkenklasse G*3
Steuerung Ein/Aus (Option: Leistungsreduzierung)
Lichtmanagement Möglich
Zhaga Schnittstellen Ja, möglich (max. 2 Stück)
Zuleitung vormontiert, Länge 8,50m

Leistungsreduzierungen

Steuerung Kurzbeschreibung
Konstantlichtstrom (CLO) Kein Lichtstromverlust, konstantes Lichtniveau vor Ort (L100/B10)
DALI-Schnittstelle (DALI) Ausstattung der LED Leuchte mit einer DALI Schnittstelle
Leistungsreduzierung LR-LS Timerfunktion, einstufig (z.B. 50% von 23:00 – 05:00 Uhr)
Leistungsreduzierung LR-DN Timerfunktion, mehrstufig (z.B. 70% von 22:00 – 24:00 Uhr, 40% von 00:00 – 05:00 Uhr)
Leistungsreduzierung LR-ST Steuerleitung (z.B. auf 50%)

Zubehör

Zubehör Kurzbeschreibung
Ø 76 mm Bohrung Masterweiterungen für Lichtmaste mit einem Zopfdurchmesser von Ø 76 mm
Entblendung Linsen (ETL) 4 Stück Zusatzblende auf den Linsen zur Verminderung der Lichtabstrahlung in den hinteren Halbraum

Optionen

Zubehör Kurzbeschreibung
RAL / DB nach Wahl Pulverbeschichtung der LED-Leuchte in RAL oder DB nach Wahl
Seewasserschutz C4-M Zusatzbeschichtung Kategorie Stark, Küstengebiete mit mäßiger Salzwasserbelastung
Seewasserschutz C5-M Zusatzbeschichtung Kategorie Sehr stark (Meer), Küstengebiete mit hoher Salzwasserbelastung

Lichtmanagement

Zubehör Kurzbeschreibung
Zhaga Schnittstelle 1-fach oben Leuchte mit intelligentem D4i LED Treiber und einer Zhaga Schnittstelle oben
Zhaga Schnittstelle 1-fach unten Leuchte mit intelligentem D4i LED Treiber und einer Zhaga Schnittstelle unten
Zhaga Schnittstelle 2-fach Leuchte mit intelligentem D4i LED Treiber und zwei Zhaga Schnittstellen jeweils oben und unten
Bluetooth Controller (LR-BT) Controller für die Steuerung der LED LEuchte über Bluetooth per App (vom Boden aus möglich)
Bewegungssensor (Zhaga BMW) Bewegungssensor für die Straßenbeleuchtung (für Montage an Zhaga Schnittstelle unten)
LR-SL Hub Controller für intelligente Leuchtensteuerung per Funknetzwerk (2,4 Ghz, Beratung erforderlich)
LR-SL Sensor PIR Sensor für intelligente Leuchtensteuerung per LR-SL Hub (2,4 Ghz, Beratung erforderlich)
Additional Information
Gewicht 0.6 kg
Größe 625 x 300 x 80 mm
Kommunaler Bereich

Autobahnraststätten, Großparkplätze, Sportplätze

Industrieller Bereich

Abstellflächen, Arbeitsstätten im Freien, Baustellen, Großflächenbeleuchtung, Hafen- und Werftanlagen, Kraftwerkanlagen, Lager- und Logistikflächen, Umschlagplätze, Verladeplätze für Stück- und Schüttgut

Gewerblicher Bereich

Autohäuser, Großparkplätze für Einzelhandel